Welcome Places gewinnt Start-up Night in Wien

 
 

26.09.2019  |  von Harald Hafner

 

Der Kärntner Ferienwohnungsanbieter "Welcome Places" hat die Travel Industry Start-up Night 2019 in Wien für sich entschieden und wird damit am 4. Dezember zur Endausscheidung nach Hamburg fliegen. Die Betreiberin, Tourismusberaterin und Hotelierin Heide Pichler-Herritsch überzeugte das Publikum mit ihrem Konzept, hochwertige Ferienwohnungen in Urlaubsregionen für Kurzzeitaufenthalte zu servicieren und zu vermarkten. Erst vor Kurzem hatte sich die Falkensteiner Gruppe an dem Unternehmen beteiligt.

 

Mehr Informationen und Fotos zur Veranstaltung finden Sie unter diesem Link:



Nachlese Start-up NightBilder Start-up Night